Pig Health Info System

pigpig

News

Zusammenarbeit mit den Tiergesundheitsdiensten

Submitted by Claudia Egle on Mon, 09/30/2019 - 09:51

EN_Ziel des Projekts ist unter Anderem der Aufbau eines Systems zur Überwachung der Tiergesundheit und zur Früherkennung von Krankheitsausbrüchen in Schweizer Schweinebeständen. Dazu werden Daten benötigt, die Auskunft zur aktuellen Gesundheitssituation in den Beständen geben. Die Tiergesundheitsdienste erheben bereits eine Vielzahl von Gesundheitsdaten. Allerdings umfasst deren Datenerhebung nur die dem eigenen Gesundheitsdienst angehörenden Bestände. Für eine flächendeckende Analyse reichen die verfügbaren Informationen somit nicht aus.

NEWSLETTER

Sie möchten regelmässig über den Stand des «Pig Health Info System»-Projekts informiert werden?
Dann registrieren Sie sich für unseren Newsletter.

Stay informed - subscribe to our newsletter.
The subscriber's email address.

TEAM

Prof. Xaver Sidler

XS
Prof. Xaver Sidler
Projektleitung

Abteilung für Schweinemedizin, Vetsuisse-Fakultät, Universität Zürich

Guillaume Marisa EN

GM
Guillaume Marisa
Informatiker

Departement Technik und Informatik, Berner Fachhochschule

Prof. Ulrich Fiedler

UF
Prof. Ulrich Fiedler
Projektleitung

Departement Technik und Informatik, Berner Fachhochschule

Prof. Heiko Nathues

HN
Prof. Heiko Nathues
Projektleitung

Schweineklinik, Vetsuisse-Fakultät, Universität Bern

KONTAKTFORMULAR

Schicken Sie uns eine Nachricht!

Für Fragen und andere Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Dieses Projekt wird durch das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen gefördert.

2 Kontakt

KONTAKT:

Vetsuisse-Fakultät

Schweineklinik Bern

Dr. med. vet. Claudia Egle

Telefon: 031 631 22 79

E-Mail: claudia.egle@vetsuisse.unibe.ch

3 Projektleitung

logo

Projektleitung:

Prof. Dr. Ulrich Fiedler

Prof. Dr. Heiko Nathues

Prof. Dr. Xaver Sidler

© Schweineklinik, Vetsuisse Fakultät, Universtität Bern