Gespeichert von Claudia Egle am Mi., 25.03.2020 - 20:27
Logo Suisseporcs

Der «Schweizerische Schweinezucht- und Schweineproduzentenverband» Suisseporcs vertritt die Interessen der Produzentinnen und Produzenten beim PHIS-Projekt. Auch wenn das Projekt für die Tierhaltenden nur geringfügige Veränderungen bringt, sind sie trotzdem direkt betroffen, wenn die Bestandstierärztin bzw. der Bestandstierarzt am Projekt teilnimmt. Ein kontinuierlicherer Austausch und eine offene Kommunikation sind deshalb von zentraler Bedeutung.

KONTAKTFORMULAR

Schicken Sie uns eine Nachricht!

Für Fragen und andere Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Dieses Projekt wird durch das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen gefördert.

2 Kontakt

KONTAKT:

Vetsuisse-Fakultät

Schweineklinik Bern

Dr. med. vet. Claudia Egle

Telefon: 031 631 22 79

E-Mail: claudia.egle@vetsuisse.unibe.ch

3 Projektleitung

logo

Projektleitung:

Prof. Dr. Ulrich Fiedler

Prof. Dr. Heiko Nathues

Prof. Dr. Xaver Sidler

© Schweineklinik, Vetsuisse Fakultät, Universtität Bern