Gespeichert von Claudia Egle am Mi., 22.06.2022 - 08:30

Die Projektphase des «Pig Health Info System» ist nun beinahe zu Ende. Am 1. Juli 2022 wird das Projekt in die Programmphase überführt. Die neu geschaffene Fachstelle PHIS wird die Betreuung des PHIS übernehmen und einen nahtlosen Übergang von der Projekt- in die Programmphase gewährleisten.

Sukzessive werden auch die Administration und die Betreuung der Programme «PathoPig» und «ZoE-BTA» durch die Fachstelle übernommen. Durch die Integration der «PathoPig»- und «ZoE-BTA»-Formulare in die PHIS-App werden die erhobenen Daten in einer gemeinsamen Datenbank gespeichert. Es wird dadurch möglich sein, alle Daten zur Gesundheit der Schweizer Schweinepopulation effizient und übersichtlich an einem Ort zu speichern und auszuwerten.

KONTAKTFORMULAR

Schicken Sie uns eine Nachricht!

Für Fragen und andere Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Dieses Projekt wird durch das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen gefördert.

2 Kontakt

KONTAKT:

Vetsuisse-Fakultät

Schweineklinik Bern

Dr. med. vet. Claudia Egle

Telefon: 031 684 22 79

E-Mail: claudia.egle@vetsuisse.unibe.ch

3 Projektleitung

logo

Projektleitung:

Prof. Dr. Ulrich Fiedler

Prof. Dr. Heiko Nathues

Prof. Dr. Xaver Sidler

© Schweineklinik, Vetsuisse Fakultät, Universtität Bern